AMO Siegel und die neuen Chakren

Wie schon weiter oben erörtert, besitzt jeder Mensch der heutigen Zeit das Potenzial dieser neuen bzw. höheren Chakren. Aktiviert allerdings werden diese Chakren ausschließlich über den jeweils erreichten Bewusstseinszustand. Zuerst müssen wir unser Bewusstsein über unsere Gedanken und Gefühle weiter über unser Handeln und Tun, verändern und erweitern, dadurch aktivieren wir die Qualitäten dieser neuen Chakren. Colin Bloy nannte diese Chakren “die Jakobsleiter” zurück auf unserem Weg zu Gott, zurück in die Einheit allen Seins.

glückseligkeit

Glückseligkeit

CHAKRA 8 / ERSTES HÖHERES CHAKRA

  • Der Stern
  • Der erste Bewusstseinspunkt außerhalb des Körpers
  • Ermöglicht besseren Zugang zu höheren Bewusstseinszuständen
  • Dieses Chakra ist bereits bei allen Menschen aktiv
  • Zugang zu Heilenergie
  • Besseres Visualisieren
  • Bessere Selbstkontrolle

AMO-SIEGEL HERZ-BEWUSST-SEIN

  • Verknüpfung unseres Bewusstsein mit unserer DNS
  • Verknüpfung unseres Bewusstseins mit dem Lichtkörper
  • Die Erkenntnis, dass alle Dimensionen Eins und ineinander verwoben sind
  • durch unser Herz-Bewusstsein-Sein kann all das wahrgenommen werden
  • Alle Zeit ist jetzt, das Herz-Bewusst-Sein kennt nur den Moment der Gegenwart der Liebe
  • Alles im Universum ist kreisförmig, kein Weg irgendwohin
  • Denn alles ist hier und jetzt vorhanden, Gott hält Nichts für sich zurück
  • Aus dem Herzen bewusstes Sein zu leben bedeutet zu Lieben
  • Reine Liebe ist die freiwillige Rückkehr ins Kollektiv

CHAKRA 9 / WIR-BEWUSST-SEIN

  • Der spirituelle Ring
  • Unser individuelles, persönliches Bewusstsein
  • Es hilft uns beim Verlassen des Egos und Ich-Denkens zugunsten von Wir-Denken
  • Wir lernen unsere eigenen Prioritäten zur Seite zu stellen

AMO-SIEGEL WIEDER-VEREINIGUNG

  • Wir verlassen das Ego und seine Wünsche und streben die Wiedervereinigung aller Gegensätze an
  • Alles was sich getrennt hat, darf sich wieder vereinen
  • Yin und Yang
  • Du und ich, wir und sie
  • Himmel und Erde
  • Mensch und Natur
  • Verstand und Gefühl
  • Mutter Erde und ihre Kinder
  • Du und Gott

CHAKRA 10 / GAJA-BEWUSST-SEIN

  • Die Kugel
  • Die Einheit
  • Irdisches Bewusstsein
  • Unser Bewusstsein Gaja gegenüber
  • Erkenntnis unserer Verantwortung diesem Planeten gegenüber

AMO-SIEGEL VERPFLICHTUNG

  • Bedeutet zu allererst zu erkennen, dass Leben dienen ist
  • Wir haben Verantwortung für unsere Erde, die Menschen, die nicht menschlichen Bereiche und für die Natur
  • Wir sind verpflichtet, eine neue Welt des Mitgefühls und der Liebe zu errichten, anstatt alte Machtstrukturen zu unterstützen
  • Wir säen heute mit jedem Gedanken, jedem Wort und jeder Tat das, was die Zukunft bringen wird

CHAKRA 11 / KOSMISCHES BEWUSST-SEIN

  • Das Ei
  • Die kosmische Einheit
  • Beginn unseres universalen Bewusstseins
  • Das Bewusstsein, das uns erlaubt, die materielle Welt zu ändern

AMO-SIEGEL GÖTTLICHE ORDNUNG

  • Das Göttliche Gesetz durchzieht alle Schöpfung, alles Sein
  • Alles ist vollendet und wir sind ein Teil davon
  • Gott kann sich nur durch uns hier auf Erden in seiner Vollendung manifestieren
  • Wir sind die Werkzeuge Gottes und die Hoffnung der Welt

CHAKRA 12 / ENGEL- und ERZENGEL-BEWUSST-SEIN

  • Die Engelsflügel
  • Bewusstsein der himmlischen Hierarchien

AMO-SIEGEL NEUE WELT

  • Wir begegnen uns alle als Seelenwesen und in vollkommener Seelenliebe
  • Das Engel-Bewusst-Sein erlaubt uns, die Schönheit und Reinheit unserer Seelen hier auf Erden zu leben
  • Es gibt dann nur mehr Seelenliebe, die bedingungslos sich verströmt
  • Und unendlich zu uns zurück kehrt

CHAKRA 13 / BEWUSST-SEIN DER SCHÖPFUNG

  • Die Spirale
  • Der kosmische Vortex

AMO-SIEGEL WACH SEIN

  • Denke mit dem Herzen
  • Es gibt nur Gott
  • Er manifestiert sich in seiner Schöpfung in unzähligen Formen
  • Wir sind Kanal für seinen Willen
  • Wir denken und handeln als Göttliche Wesen in vollkommener Übereinstimmung mit Ihm
  • Gott ist und er ist Liebe

CHAKRA 14 / BEWUSST-SEIN DES LICHTES

  • Die Sonnenblume – der Torus
  • Das Licht
  • Die formative Kraft

CHAKRA 15 / DAS FORMLOSE BEWUSST-SEIN

  • Der Äther – das Dodekahedron
  • Kosmische Form und Zahl
  • Die erste Ursache ohne Ursache

CHAKRA 16 / GÖTTLICHES BEWUSST-SEIN

  • Der Gral
  • Vereinigung mit dem Licht
  • Rückkehr ins Licht

Quellenhinweis: Die Beschreibungen der Chakren 8 bis 16 wurden von Colin Bloy in seinen Seminaren vorgestellt.

Facebook Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>