Pascal K’in Greub, der charismatische Heiler und Schamane aus Mexiko

(mit Schweizer Wurzeln) ist auch heuer wieder auf Benefiztour-Herzzeit in Europa vom 19. April – 16. Juni 2017
Eventkalender hier.

Die ganze Europa-Tour steht unter dem Motto:
Wie kann ich denn mein Herz öffnen und wozu dient das im täglichen Leben?
AMO-Siegel  HERZ-BEWUSST-SEIN

AMO Siegel HERZ-BEWUSST-SEIN

Hier findest du ausführliche Informationen rund um die Europa-Tour und die Kontaktadressen von Pascal K’in Greub

Liebe(r) Herzzeitfreund(in)
Ich werde oft gefragt: Pascal, wie kann ich denn mein Herz öffnen? (und oft schwingt Unglaube oder Frust in der Frage mit). Das Herzmagnetfeld des Herzens ist das stärkste Magnetfeld das wir haben, es schwingt bis zu 8000 mal stärker als das des Gehirns. Ja. Die Neurokardiologieforschung kann heute das Herzfeld auf mehrere Meter nachweisen. Es auszudehnen kannst Du lernen. Wer ein verschlossenes Herz hat, den spürt man nicht nur, sondern der nimmt selbst keine Liebe war. Und wer keine Liebe empfangen kann, diese Erfahrung nie gemacht hat, der kann auch keine geben. Deine Seele ist hierhergekommen, um deine alten karmischen Muster der fehlenden Selbstliebe, der Gefühlslosigkeit zu lösen in diesem Leben. Du hast gelernt, das Herz zu schliessen, denn deine Seele ist hier um genau diese Erfahrung zu machen: von Verschlossen zu Offen! Wow, was für eine Veränderung! Tag der Offenen Tür… alles wird anders werden in deinem Leben. Ich garantiere es dir.
Meine Lieblingsübung und -meditation dazu ist: Alle meine Aufmerksamkeit auf das Herz zu richten. Deswegen ist sie die erste Übung in meinem Buch LATTICE SURFING. Denn wo die Aufmerksamkeit hingeht, geht auch Energie hin. Dann sag einfach innerlich „willkommen“, und dehne jenes Gefühl aus, oder das Prickeln das mit ein bisschen Übung kommt. Versuche es einfach einige Minuten. So einfach.
Hast du dich dann auch schon gefragt? – Wie kann ich diese Liebe, dieses Herzgefühl nun einbringen mit den Mitmenschen? Antwort: versuche ganz einfach aus diesem (hochschwingenden) Herzfeld heraus zu kommunizieren, zu reden, dich zu bewegen, und schau was passiert. Ein spezieller Trick, den mich die Mayas gelehrt haben ist, dass du mental nach unten hin das Gegenüber erden, nach oben hin es inspirieren kannst. Diese Schatzkiste von Übungen heisst K-Punkt, und ich habe bisher noch niemanden gekannt, der davon weiss. Probier es einfach aus! Versuche zu spüren, wer eher nach oben oder nach unten tendiert und sei du im Herzen. Schreibe mir was dann passiert… von alleine…
Hier sind wir nicht weit weg von einem sehr einfachen Konzept zur Erfahrung der Einheit. Viele möchten das Einheitsbewusstsein erreichen, doch soll es nicht im Kopf bleiben, sondern erlebt werden, und es ist sehr einfach erlernbar: wenn du das Herzfeld und den K-Punkt immer weiter ausweitest, füllst Du schliesslich dein Energie-Ei an, welche manche wahrnehmen können oder Maler wie Alex Grey darstellen (die Aura ist ein Teil davon). Ja, du bist ein Energie-Ei, dein physischer Körper ist da drin! Wie ein Kücken, oder eben: ein schlüpfender oder erwachender Drachen. Das alles beschreibe ich ja auch in meinem Buch (bitte lesen, es hilft deiner Seele sich zu befreien, entfalten und verWIRKlichen!). Der Drache besteht ja aus deinen 3 Bewusstseinsebenen: Überbewusstsein oder ADLER, mittleres Bewusstsein oder JAGUAR, Unterbewusstsein oder SCHLANGE. Vereinst du diese 3 Ebenen oder Tiere, ergibt sich das Bewusstsein der Einheit oder der Drache. Kundalini. Quetzalcoatl. Oder wie er immer auch hiess bei dir in den Bergen, wo er wohl wegrationalisiert wurde von der Geschichte. Spiel damit, sagte mir immer mein Meister, wenn ich viel fragte (oder mach das Ritual des Quetzalcoatl im Buch). Wer das Einheitsbewusstsein regelmässig übt, den verlässt es schliesslich nicht mehr, oder wenn dich eine Situation rausbringt, dann bist du im Nu wieder drin.
Deine Seele dankt es Dir, denn deswegen ist sie hergekommen, um diese Erfahrungen der Heilung (vom Getrenntsein), des Ganzseins wieder zu machen, wie vor langer Zeit in Lemurien…
Wie sieht dein Leben danach aus? – stabilere Gesundheit (durch höhere Schwingung und Liebe ist dein Immunsystem gestärkt und werden sogar schlafende Gene aktiv für ein sensibleres, schöpferisches Leben), alles wird klarer, einfacher und fliesst im Leben, Fülle pur! Ich habe es selber erlebt, und versuche es täglich zu leben, und war ja sowas von depressiv und neurotisch.
Bitte schenke es Dir. 1. Herzöffnen. 2. K-Punkt. 3. Energie-Ei und Drachen(flug). Retreat Shamanic Heartbeat, vom 6.-7. Mai 2017 bei Hamburg, Bispingen, im Refugium (Calumed e.V.), Zelten im Park möglich, Gästezimmer in der Nähe. Mit der einzigen Schwitzhütte die ich in Europa gebe auf dieser Benefiztour. Anmeldung nur direkt bei uns, Anfahrt und Info zum Ort bei www.calumed.de.
Weit? Für deine Seele ist nichts weit, nur für deinen Verstand. Von wie weit her kam deine Seele, um dich in diesem Leben glücklich zu machen in einem Leben der Fülle in allen Bereichen? Dann ist keine Stadt in Europa zu weit, um nach Hamburg zu kommen. Ich reiste meinen Meistern in Mexiko nach und habe solche „wahnsinnigen“ Dinge gemacht, damit habe ich meine Grenzen gesprengt, habe meinem kleinlichen Verstand gezeigt, wozu er fähig ist, und deshalb stehe ich heute wo ich stehe, und kann dazu noch vielen Menschen in der Sierra Norte de Puebla helfen, und geben ohne etwas dafür zu verlangen. Lasst uns unserer Seele den Übergang erleichtern, den Tod sterben, vom alten Mangelbewusstsein (in der Abtrennung) zum Füllebewusstsein (im Einssein mit der göttlichen Liebe), dazu brauchen wir Mut und Handlung. Gebe du es deiner Seele. Sie wird es dir tausendfach verdanken…!
Sorry ich musste einmal die Wahrheit aussprechen, wozu mich die Meiser immer mehr auffordern, und hoffe die dreie Schritte helfen dir im ALLtag. Info zur Benefiztour hier(deren gesamter Reinerlös an das Heilzentrum in der Sierra in Mexiko geht) .
Es braucht überhaupt keine Vorkenntnisse, Meister und Anfänger sind genauso willkommen und finden gleichzeitig neue Tore zum Aufstieg. Es ist eine Ehre, wenn wir dich bei diesem zeremoniellen Workshop empfangen dürfen. Gott sei mit Dir, Segen und Liebe aus SOLingen, Pascal K’in Greub
2 brandneue Live Videos auf Facebook von heute und gestern zum SHAMANIC HEARTBEAT:
– nochmal die 3 Schlüssel zur Herzzeit – Herzöffnung, K-Punkt und Drachen
– was ist denn eine Schwitzhütte (Temazcal auf Mayaart)?
Es ist Herz-Zeit.
Pascal K’in Greub
Verein Tiempo del Corazón / Herzzeit
Naturheilpark SEMUK Valle San Lorenzo, Zacatlan, Puebla
Office in Mexiko-Stadt
Tel./Fax (00 52 55) 55 44 63 01
Skype „pascal greub“ (Mexiko)
Nationaler Koordinator in Mexiko für Culture in the Neighbourhood, UNESCO.
Aktivmitglied von AMECREA und ADEHUM.
Facebook Like
Dieser Beitrag wurde unter Diverses rund um die Symbole, Interessantes von da und dort abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>